Aussenputz
Ein Ansprechpartner für umfangreiche Leistungen – für Sie ganz einfach
Kai Huse (Geschäftsführer)
Die Oberfläche ihres Hauses!
Um die Aussenwände vor Umwelteinflüssen zu schützen und eine glatte und optisch ansprechende Oberfläche zu erhalten, werden Aussenwände mit Kalk-Zement-Putz verputzt. Danach wird ein Oberputz mit einer Struktur aufgebracht. Die Möglichkeiten der Strukturen oder der Farben des Oberputzes sind hier uneingeschränkt. Natürlich hat ein Außenputz auch eine technische Funktion: Die Gebäudehaut darf nicht verschlossen werden, das Mauerwerk muss "atmen" können, das heißt: die Luft kann durch das Mauerwerk und den Putz hindurch diffundieren – aber das Regenwasser kann nicht in den Putz eindringen, sodass die Wand frei von Feuchtigkeit bleibt, um z.B. Schimmel entgegenzuwirken. Feuchtigkeit, die von innen kommt, muss ebenfalls nach außen abgegeben werden können - von daher ist auch der Innenputz gesamtheitlich zu sehen. Den natürlichen Bauwerksbewegungen, die etwa durch Sonne und Kälte entstehen, werden Armierungen, Putzprofile und Dehnungsfugen entgegengesetzt, um den Putz zu schützen. In unserem Betrieb wird die Qualität der Leistung durch vorhergehende Besichtigung und Beratung gesichert und durch qualifizierte Mitarbeiter ausgeführt.
 
  Walter Bauer GmbH | Zeppelinring 9 | 63165 Mühlheim/Main | Tel: 06108/810-65 | Fax: 06108/810-66 | info@walter-bauer-online.de   
 
impressum